Unser Rezept der Woche

gebratener Zander mit Kürbis, Süßkartoffeln und Naturreis

 

1) Süßkartoffeln und den Kürbis schälen, schneiden und beides für 20-25 Minuten bei 180° Grad (Heißluft) im Rohr backen. Zum Schluss mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2) Den Naturreis waschen und mit der doppelten Menge an Wasser für ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

3) Das Zanderfilet gut waschen und mit etwas Salz und Zitrone würzen. Je nach Geschmack den Fisch in etwas Mehl wenden. Das Filet in einer geeigneten Pfanne knusprig braten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gerlinde Leiner (Mittwoch, 28 September 2016 23:38)

    Super Rezepte, schnell gekocht und schmecken auch sehr gut... freue mich jede Woche auf das neues Rezept...
    lG Gerlinde Leiner