Unser Rezept der Woche!

vegane Kürbiscremesuppe

für 4 Personen

 

1) Eine große Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Rapsöl anrösten.

2) 500g Hokkaido-Kürbis und eine kleine Kartoffeln würfelig schneiden, kurz mitrösten lassen und anschließend mit 700ml Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen lassen.

3) Sobald das Gemüse weich ist zu einer Cremesuppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

                                                                                                                             4) Die Suppe mit etwas Kürbiskernöl und

                                                                                                                             Kürbiskernen anrichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0