Rezept der Woche

Lachscerviche mit Avocadosalat

 

Zutaten : (4 Portionen)

 

  • 225g frischer Lachs ohne Haut
  • 1 El Sriarcha
  • 1El Sojasoße
  • 1El Reiswein oder Reisessig
  • 1Tl Sesamöl
  • 1 Tl Agavensirup oder Zucker
  • 1Tl Zitronensaft

 

 

 

Avocadosalat:

 

  • 1 reife Avocado
  • 1 Zitrone
  • 3 Frühlingszwiebel
  • ½ Gurke
  • Salz
  • Kresse

 

 

 

Zubereitung:

 

  1. Lachs in ca 1cm große Stücke würfeln, und in einer Schüssel mit Sojasoße, Sriracha, Reiswein, Zucker, Sesamöl und frisch gepressten Zitronensaft vermengen
  2. Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 3 Stunden kalt stellen
  3. Für den Salat : Avocado schälen, entkernen und fein würfeln, Zitronensaft auspressen, Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden, Gurke schälen und fein hacken
  4. Avocado, Zitronensaft, Frühlingszwiebel und Gurke in einer Schüssel gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zum Anrichten abwechselnd Lachscerviche und Avocadosalat in einer Schüssel schichten.